UHG-Motorradtour Mai 2018

In diesem Jahr führte uns unsere Motorradtour zum „Schuppen EINS“ nach Bremen in der Überseestadt.

Nach einem gemeinsamen Frühstück im Waldschlößchen wurden alle Teilnehmer der Tour durch Thomas Siemonsmeier,auf die Besonderheiten bei der Fahrt in der Gruppe hingewiesen.

Die Drei Gruppen fuhren dann im 10 Minuten Abstand los.

Es ging über Schortens, Neustadgödens und Varel in Richtung Brake immer an der Weser entlang. Über Elsfleth und Warfleth ging es in Lemmwerder über die Fähre nach Vegesack. Durch den Industriehafen erreichten wir am Mittag und nach 75 Kilometer den Schuppen Eins in der Überseestadt.

Nun wurde bis 15:00 Uhr das „Zentrum für Automobilkultur und Mobilität“ erkundet.

Auf dem Rückweg von Bremen nach Schortens führte uns die Route über Demenhorst und Bookholzberg zum Varelerhafen. Die leckere Eisbude musste unbedingt noch angesteuert werden.

Die UHG Jever erwartete unsere 40 Teilnehmer der Motorrad-Tour gut vorbereitet. Henning Polter nahm die ersten Getränkebestellungen schon zwischen den Motorrädern auf dem Parkplatz entgegen.

Die Küche hatte sich wieder sehr viel Mühe mit dem Grillbuffett gemacht. Lecker und Reichlich.

Alle 40 Teilnehmer sind am Ende des Abends satt und zufrieden nach Hause gefahren.

Großen Dank an unsere Tourguid`s Thomas und Gerd!

Auf unsere nächste Ausfahrt freut sich,

Heiko der Rollerfahrer

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.